Einstieg in Snap

Wir machen nicht da weiter, wo wir in den letzten Informatikstunden aufgehört haben, sondern schieben für die Zeit der Corona-Unterbrechung etwas Unterhaltsameres ein, was unsere letzten beiden Lehrplankapitel vorbereitet. Anstelle der Programmiersprache Java, die bei euch zusammen mit weiterer Software installiert sein müsste, damit wir einfach weiterarbeiten könnten, benutzen wir die Programmiersprache Snap! (zum Starten hier klicken!), die einfach im Browser läuft und euch großenteils bereits bekannt sein wird (es ist eine Variante von Scratch aus der Programmierumgebung mit der Katze).

Eure Aufgabe für die Zeit bis zum 27.03.20 besteht darin, euch anhand dieses Videos in den Umgang mit der Programmiersprache und -umgebung einzuarbeiten. Programmiert "einfach" das Spiel nach, das euch vorprogrammiert wird.

Wichtige Hinweise zu Dingen, die aus meiner Sicht im Video nicht ganz klar sind:

Frohes Schaffen!